Salzsilo für den Bauhof selber gebaut

Für den Bauhof auf unserer Car System Anlage haben wir selber ein Salzsilo gebaut.

Salzsilo selbst gebaut

Salzsilo selbst gebaut

Das Silo hat kein exaktes Vorbild, es wurde aber an typische Vorbilder angelehnt. Die Größe ist so gewählt dass es einen Blickfang darstellt, aber immer noch problemlos auf eine Modellbahnanlage passt. Die Grundkonstruktion besteht aus zwei Sperrholzscheiben die mit Abstandsklötzchen übereinander angeordnet wurden, außen herum wurde eine Hülle aus 2x2mm Kiefernleisten aus dem Flugmodellbau aufgeklebt. Das komplizierteste beim Bau ist natürlich die Unterkonstruktion, besonders die schrägen Verstrebungen, daher wurde erst einmal ein Computermodell erstellt um die Maße herauszubekommen, diese wurden wieder auf Kiefernleisten übertragen, diesmal 5x5mm und 3x5mm. So sind die von uns verwendeten Maße:

Zeichnung mit Maßangaben

Zeichnung mit Maßangaben

Rechts neben dem Silo ist die besonders aufwändige Strebe zu erkennen, die Maße beziehen sich jeweils auf einen rechtwinkligen Querschnitt, so können sie an jeder Kante aufgezeichnet werden und die schräge entsprechend geschnitten werden. Der Deckel oben und der Trichter unten bestehen aus 1mm Balsaholz. Wenn das Rohmodell fertig ist kann man noch Details anfügen, die Leiter stammt aus der Restekiste, evtl könnte man noch einen Bedienstand zum Befüllen des Streufahrzeugs bauen. Das Rohr zum Füllen des Silo ist ein Kunststoffrohr das erwärmt und um ein rundes Farbdöschen gebogen wurde, danach wurde Bare-Metal ® Foil Chromfolie aufgeklebt.

Bauhof

Bauhof

Auch wenn bei uns auf der Anlage immer Sommer ist bietet das Silo einen Blickfang, da es die übrigen Gebäude überragt, diese stammen von Faller und Kibri, sind aber mit etwas Farbe versehen worden.

Viel Spaß beim Nachbauen!

Teilnahme an der Ausstellung des IC90 in Mantel

Am Sonntag, den 26.11.17, nahmen wir mit unserem Containerterminal an der ersten Ausstellung der Eisenbahnfreunde IC90 in Mantel teil.

Es waren sowohl Modul- wie auch Festanlagen in den Baugrößen N, H0, Null und 1(LGB) zu sehen.
Parallel dazu erfolgte der Verkauf von Modellbahnartikeln der eingeladenen Verkäufer.

Aus unserer Sicht war es eine wirklich gelungene Premierenausstellung des IC90.

Containermodul in Mantel

Wir warten auf´s Christkind 2017

Auch dieses Jahr war wieder unser Vereinsheim geöffnet, um den großen und kleinen Besuchern die Wartezeit auf das Christkind (oder den Weihnachtsmann) zu verkürzen.
Von der Masse der Besucher heute waren wir selbst überrascht.
Lag wohl daran, daß der Heilig´ Abend auf einen Sonntag fiel.

Ausstellung 2017

Am 4. und 5. November fand unsere Ausstellung statt. Die Mehrzweckhalle wurde diesmal mit besonders vielen Oberpfalzmodulen und der Car System Anlage gefüllt, auch die Spur1 war mit einem kompletten Oval von 5x15m vertreten. Zum ersten Mal wurde auch unsere Spur Z Anlage vorgeführt. Für das leibliche Wohl sorgte unser Küchenteam mit Kaffe und Kuchen, Brezen und Wurstsemmeln, und auch bei der Tombola gab es wieder wertvolle Preise zu gewinnen. Wir bedanken uns bei 1674 Besuchern für ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Hier noch ein Zeitungsartikel in der „OWZ„, ein Vorbericht zur Ausstellung und ein Bericht zur Ausstellung selber erschienen im „Neuen Tag“.

Szene vom Containerterminal auf der Ausstellung 2017